Die Wissenschaftsplattform Klimaschutz hat als beratendes Gremium der Bundesregierung ein Papier zur Bewertung der Klimawirkung des Corona-Konjunkturpakets veröffentlicht. Der Lenkungskreis fordert die Setzung von Anreizen zur Emissionsminderung und zu Investitionen in Forschung, Innovation und Infrastruktur, die zur Erfüllung der langfristigen Klimaziele der Bundesregierung beitragen. Prof. Timo Busch ist Mitglied der Wissenschaftsplattform und spricht sich insbesondere für eine verpflichtende Klimaberichterstattung von Unternehmen sowie einen Kriterienkatalog für Förderentscheidungen aus, um Investitionsströme in eine klimafreundliche Richtung zu lenken.
 
Das komplette Papier steht hier zum Download bereit